Aussterben, leicht gemacht!

Autorenbild

No, in Saalfelden war gerade wieder eine Aufregung: Weil da wollte einer doch tatsächlich Bäume neben einer Straße pflanzen - vulgo: Allee. Zur Kühlung wegen Klimakollaps und so weiter. Natürlich musste der allzu hochtrabende Plan scheitern: Die Bauern waren dagegen, weil das ja Hindernisse für ihre Agrargroßgeräte sind, und: Die Bäume werfen ja auch Schatten, nämlich auf die super blumenfreien Fettwiesen, die ja zweiundvierzig Mal pro Jahr gemäht werden sollen. Die Lebensberatungsredaktion empfiehlt: Abregen. Weil es ist eh schon wurscht. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.05.2022 um 07:57 auf https://www.sn.at/kolumne/abreger-der-woche/aussterben-leicht-gemacht-121175119