Die EU wird bürgernah - Hilfe!

Autorenbild

In Brüssel scheint man sich nun doch über etwas aufzuregen, was jahrzehntelang eher egal war: Dass die EU für manche ein bissi bürgerfern wirkt. Nun gibt es aber Grund zur Beruhigung, die Lebensberatungsredaktion kann erneut ein entspannendes "Abregen" empfehlen. Denn das EU-Parlament startet eine neue Website mit dem Arbeitstitel: "Was tut die EU für mich?". Gestaltet wurde sie "vom wissenschaftlichen Dienst des Europäischen Parlaments in Zusammenarbeit mit den Kommunikations- und Übersetzungsdiensten des EU-Parlaments" und sie enthält "1800 Kurzdarstellungen mit Beispielen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.12.2020 um 03:54 auf https://www.sn.at/kolumne/abreger-der-woche/die-eu-wird-buergernah-hilfe-61329091