Geht der Trend zum schwulen Pfarrer?

Autorenbild

Unsere Zeit ist voller wechselnder Moden. Gerade waren Röhrenhosen noch "In", Disco-Sound und Gnackmatten. Und dann, ganz plötzlich: Ist schon wieder alles anders. Das hat auch unsere Katholische Kirche erkannt - indem sie feststellt, dass es in der Gesellschaft so eine "Mode" zur Homosexualität gebe, was für sichtliche Aufregung sorgt. Gerade bei Pfarrern, insistiert nun unser Papst, gehe das aber gar nicht: Ein schwuler Seelsorger solle keinesfalls geweiht werden können, im Klerus habe Homosexualität nichts verloren.

Die Lebensberatungsredaktion ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2020 um 12:43 auf https://www.sn.at/kolumne/abreger-der-woche/geht-der-trend-zum-schwulen-pfarrer-62087929