Problemwolf auf der Überholspur!

Autorenbild

Heute ist es Zeit für ein wenig Meta-Aufregung. Und zwar: Den Salzburgern kommt womöglich eines ihrer liebsten Aufregerthemen abhanden - der Luft-Tempo-80er auf der Stadtautobahn. Ausgerechnet die Grünen finden, die Luft ist eh schon so sauber, können wir auch gleich wieder schneller fahren. Das an sich wär' ja noch wurscht, da geht es um gefühlte 4,5 Sekunden Zeitverlust oder -gewinn pro Strecke. Aber: Für den Kreislauf, für das Durchspülen der Arterien, für die Selbstmassage des Schandmauls, für das Entkalken der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 02:45 auf https://www.sn.at/kolumne/abreger-der-woche/problemwolf-auf-der-ueberholspur-77821420