Brüsseler Spitzen Blog der SN-Korrespondenten in Brüssel

Endlich wieder "oben ohne"

In Brüssel dürfen die Menschen nach Monaten auf der Straße wieder ihr Gesicht zeigen. Es ist nicht die einzige gute Nachricht des Tages.

Autorenbild

Endlich! Nach einer gefühlten Ewigkeit durften die Bewohner Brüssels heute früh wieder mit freiem Gesicht und Gesichtsfeld auf die Straße treten. Man weiß gar nicht mehr genau, wann das zuletzt möglich war. Seit Monaten hatte in Brüssel Maskenpflicht auch im öffentlichen Raum gegolten.

Nun, da der erste Tag "oben ohne" möglich ist, fühlt man sich fast nackt. Vor allem, weil es immer noch jede Menge Leute gibt, die brav ihre Maske tragen. Die einen aus Gewohnheit, die anderen, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.06.2021 um 11:16 auf https://www.sn.at/kolumne/bruesseler-spitzen/endlich-wieder-oben-ohne-104980765