Brüsseler Spitzen Blog der SN-Korrespondenten in Brüssel

Wiedersehen mit Straßburg

Von einer Rückkehr in die Normalität - oder doch beinahe.

Autorenbild

Straßburg atmet auf. Der "Wanderzirkus" ist zurück in der Stadt. Hoteliers, Gastronomen und Taxifahrer begrüßen ihn freudig. Bis zu ein Viertel ihres Umsatzes, so lauten Schätzungen, hängen vom regelmäßigen Erscheinen dieser speziellen Gäste ab.

Seit Montag sind sie wieder da, die Abgeordneten und ihre Mitarbeiter, die Kommission und die Beamten, die Journalisten und die Kameraleute. Zumindest ein paar von ihnen.

Bevor Corona alles änderte, waren ein Mal im Monat 3000 bis 4000 Menschen, die sonst ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.09.2021 um 02:30 auf https://www.sn.at/kolumne/bruesseler-spitzen/wiedersehen-mit-strassburg-109464574