Der Sommer am Attersee

Als Appetitanreger vor dem Eintauchen in den Klimt-blauen Attersee ist die aussichtsreiche Wanderung auf den Gahberg bei Weyregg äußerst empfehlenswert.

Autorenbild

Der Attersee ist nicht erst seit unserer Zeit eine gefragte Region zum Niederlassen, hierher kamen schon um 3800 v. Chr. die Siedler und errichteten erste Pfahlbauten im See. Wahrscheinlich stand damals weniger das Bedürfnis nach Erholung im Vordergrund, vor allem ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.12.2019 um 10:30 auf https://www.sn.at/kolumne/fit-in-die-natur/der-sommer-am-attersee-72648433