Fünf Sterne für drei Gipfel

Zwischen Frommerkogel, Korein und Ostermaisspitz liegt ein sonniges Wanderparadies.

Autorenbild
Vom Frommerkogel verläuft der Höhenweg in Blickrichtung Dachstein weiter. SN/christian heugl
Vom Frommerkogel verläuft der Höhenweg in Blickrichtung Dachstein weiter.

Das Dreigestirn Frommerkogel, Korein und Ostermaisspitz, das da dem Tennengebirge zwischen Hüttau und St. Martin vorgelagert ist, entpuppt sich durch die Südausrichtung als ideale Herbsttour.

Die tief liegende Sonne ist der ständige Begleiter, zuerst auf der Ostflanke hinauf zur Widdernalm und dann am Nachmittag auf den gegenüberliegenden Westhängen rund um die Langeckalm. Dazwischen verläuft ein sanfthügeliger Kammwanderweg, der ein überwältigendes Panorama vom Hochgolling bis zum Großglockner bietet. Ein schöner Rastplatz reiht sich an den nächsten, diese Runde erhält ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 11:18 auf https://www.sn.at/kolumne/fit-in-die-natur/fuenf-sterne-fuer-drei-gipfel-94567165