Lungauer Bergfestspiele

Vorhang auf für eine genussvolle Wanderung von Obertauern zum Twenger Almsee.

Autorenbild
Der Twenger Almsee mit der Gollitschspitze rechts im Bild. SN/christian heugl
Der Twenger Almsee mit der Gollitschspitze rechts im Bild.

In einer Langzeituntersuchung, in der die Wassertemperatur von 45 Bergseen in den Niederen Tauern beobachtet wurde, belegte der Twenger Almsee (2128 m) den Spitzenplatz. Allzu hoch sollten die Erwartungen aber nicht sein, 13 Grad Celsius gelten in der Statistik schon als warm.

Herzerwärmend ist aber jedenfalls die ganze Wanderung: Von der üppig blühenden Botanik über die einladende Alm bis zum glasklaren See ist der Ausflug in den Radstädter Tauern die beste Werbung für den Urlaub im eigenen Land. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.09.2020 um 05:04 auf https://www.sn.at/kolumne/fit-in-die-natur/lungauer-bergfestspiele-91363111