Nebelfrei am Trattberg

Eine sonnige Höhenwanderung mit besten Aussichten auf Dachstein, Tennengebirge und milde Temperaturen.

Autorenbild
Abstieg mit Dachsteinblick.  SN/christian heugl
Abstieg mit Dachsteinblick.

Noch ein kurzer Nachsatz zum Gaisberg-Wandertipp von vergangener Woche. Im Bestreben, neue und interessante Wege zu finden, bin ich bei der Tour Aigen-Mahbach-Gizoll diesmal "einen Stock höher" auf den Rauchenbühel-Rücken hinüber gequert. Dadurch ist mir fatalerweise die aktuelle Wegsperre unterhalb vom Hof Mahbach entgangen. Ich entschuldige mich für den berechtigten Ärger und bedanke mich bei der Mahbach-Bäuerin für die große Geduld bei den Umleitungsmaßnahmen.

Auch bei diesem Wandertipp auf den Trattberg hängt wieder eine Wegsperre in der Luft. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2020 um 08:56 auf https://www.sn.at/kolumne/fit-in-die-natur/nebelfrei-am-trattberg-95583763