Sanfte Alm oder steiles Horn?

Das Gebiet der Genneralm bietet eine schöne Auswahl an unterschiedlich schwierigen Herbsttouren und an drei bewirtschafteten Hütten.

Autorenbild
Dichter Verkehr auf dem Weg in den Gennersattel.  SN/heugl
Dichter Verkehr auf dem Weg in den Gennersattel.

Der Parkplatz im Talschluss Lämmerbach ist meistens gut gefüllt. Kein Wunder, denn das Angebot an Wanderzielen ist groß. Die Palette reicht vom kinderleichten Spaziergang zur Gruberalm (30 Minuten) über die längere, ebenfalls unkomplizierte Wanderung in das Gebiet der Genneralm (eine Stunde) bis zur anspruchsvollen Alpintour auf das Gennerhorn (zwei Stunden 15 Minuten).

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.09.2018 um 07:42 auf https://www.sn.at/kolumne/fit-in-die-natur/sanfte-alm-oder-steiles-horn-40002016