Aus der Geschichtswerkstatt

Der Verein Geschichtswerkstatt in St. Johann lässt in ehrenamtlicher Arbeit "Stolpersteine" verlegen, betreut die Gedenkstätte "Russenfriedhof" und betreibt auch über Zeitzeugengespräche Forschungsarbeit. Im Keller der Wohnanlage Pöllnhof in der Bezirkshauptstadt richteten die amerikanischen Besatzungssoldaten 1945 für ihren Nachwuchs einen Kindergarten ein. Die dafür verblüffend professionell geschaffenen Wandmalereien zeigen noch heute Märchenfiguren und -szenen in fröhlichen Farben - auch eine Mickey Mouse reitet auf einem Reh erstmals in den Pongau ein! Bei den geladenen Zeitzeugen weckten Figuren wie Humpty Dumpty eine ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 11:08 auf https://www.sn.at/kolumne/gastkommentar/aus-der-geschichtswerkstatt-68642791