Die Kristallkugel wäre die Krönung ihrer Saison

Über Katharina Liensbergers Klasse und warum nicht nur der Dreikampf im Damenslalom Spannung garantiert. Denn dass es auch im Gesamtweltcup "ka gmahte Wiesn" gibt, habe ich 2007 in Lenzerheide selbst erfahren. Ich freue mich auf den nächsten Winter. Auch weil das ÖSV-Team nach diversen Rücktritten wieder erfolgreich ist.

Autorenbild

Die organisatorisch wohl schwierigste Weltcupsaison der Geschichte geht am Wochenende in den finalen Zieleinlauf und man muss wohl sagen: Ende gut, alles gut! Oder zumindest fast alles, denn was wir uns wünschen, brauche ich wohl nicht extra zu erwähnen. Ich finde, es hat so gut funktioniert, so wie es in diesen Zeiten eben funktionieren kann. Ich hatte Zweifel, ob und wie die Herausforderungen gemeistert werden.

Nun aber zum finalen Geschehen: Der Damenslalom um die kleine Kristallkugel ist an ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2021 um 02:10 auf https://www.sn.at/kolumne/gedankenslalom/die-kristallkugel-waere-die-kroenung-ihrer-saison-101298412