Spannung und Attraktivität bleiben dem Skiweltcup erhalten

Nach den ersten Rennen und vor der US-Tour ist es höchste Zeit über den Skiweltcup nachzudenken. Über das Fehlen von Marcel, die Verletzung meiner Schwester Bernadette und das Comeback von Anna. Wer drückt jetzt dem Skiwinter den Stempel auf?

Autorenbild
Anna wird wieder an die Spitze kommen. Wer folgt auf Marcel?  SN/gepa
Anna wird wieder an die Spitze kommen. Wer folgt auf Marcel?

Irgendwie ist es fast unvorstellbar, aber es ist wahr: Marcel (Hirscher, Anm.) ist nicht mehr dabei. Natürlich fehlt er unserem Team, denn obwohl er alles überstrahlt hat, konnten in seinem Windschatten doch einige Spitzenresultate erzielt werden. Die Fabelfahrten von Marcel, ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 10.12.2019 um 06:06 auf https://www.sn.at/kolumne/gedankenslalom/spannung-und-attraktivitaet-bleiben-dem-skiweltcup-erhalten-79911628