Karfreitag ist Fischtag

Die Fischer halten ihre besten Fanggründe geheim - wie die Schwammerlsucher ihre besten Platzerl.

Autorenbild
Das Mandel-Kren-Püree passt zu vielen Gerichten. SN/essl
Das Mandel-Kren-Püree passt zu vielen Gerichten.

Dorsch, so wird der junge Kabeljau genannt, ist ein beliebter Fisch in der Fastenzeit der Christen. Als "Fish and Chips" ist er in England sogar ein Nationalgericht. An den Küsten Neufundlands, dort wo der kalte sauerstoffreiche Labradorstrom auf den nährstoffreichen Golfstrom trifft, sind die Lebensbedingungen für den Kabeljau ideal.

Auf der Suche nach Fischgründen gelangten die Wikinger im 10. Jahrhundert über Island und Grönland an die Küsten Neufundlands und Labradors. 500 Jahre später stießen baskische Walfänger auf die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.09.2020 um 09:57 auf https://www.sn.at/kolumne/gerichte-mit-geschichte/karfreitag-ist-fischtag-85945396