"Führt uns die Murtalbahn nach Salzburg? Mitnichten!"

Autorenbild
Die Murtalbahn am Bahnhof Tamsweg im Jahr 1920. SN/picturedesk/önb-bildarchiv viktor von geramb
Die Murtalbahn am Bahnhof Tamsweg im Jahr 1920.

Nur 316 Tage lang wurde gebaut, dann waren 76 Eisenbahnkilometer von Unzmarkt bis Mauterndorf samt Tunneln und Brücken fertig: Am 8. Oktober 1894 fand die feierliche Eröffnung der Murtalbahn statt. Die Lungauer freute das. Zufrieden waren sie damit allerdings nicht. Der Bahnanschluss brachte sie nur in die Steiermark. Pläne, die Murtalbahn an die Giselabahn anzubinden und somit eine Verbindung in die Landeshauptstadt zu schaffen, scheiterten an fehlendem Geld. Auch die Variante, mit der Tauernbahn den Lungau zu erschließen, fand kein ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.09.2021 um 02:16 auf https://www.sn.at/kolumne/geschaefte-und-geschichte/fuehrt-uns-die-murtalbahn-nach-salzburg-mitnichten-106534567