Transferticker: Hosen runter!

Jubelte er über den Aufstieg mit Roter Stern Belgrad oder weil er nicht mehr mit dieser Truppe zusammenspielen muss? Nemanja Radonjic zog es jedenfalls die Hosen aus vor lauter Freude.

Autorenbild
Hauptsache Sport Gerhard Öhlinger
 SN/krugfoto/Krug Daniel jun.

Nemanja Radonjics letzte Amtshandlung als Spieler von Roter Stern Belgrad war ein Jubeltanz in Unterhose in Salzburg. Das übrige G'wand braucht er jetzt auch nicht mehr, Olympique Marseille versorgt ihn mit neuer Arbeitskleidung und bestimmt auch ein bisschen Taschengeld.

Wer erinnert sich noch an Nacer Barazite? Austria-Wien-Hero 2011 bis 2013, später nur noch berühmt für einen verweigerten Handschlag aus angeblich religiösen Gründen. Dazu eine Barttracht, die nur in abgelegenen pakistanischen Höhlen als schick gilt. Nun hört man, dass dieser hoch talentierte Mann zu "ohne Club" gewechselt ist.

Waren das noch Zeiten, als Tore gegen Deutschland den Weg zum FC Barcelona ebneten. Heute wirst du dafür nach Australien geschickt. Ola Toivonen, bei der WM gegen das DFB-Team erfolgreich, dockt bei Melbourne Victory an.

Aufgerufen am 17.11.2018 um 07:11 auf https://www.sn.at/kolumne/hauptsache-sport/transferticker-hosen-runter-39448753

Schlagzeilen