Transferticker: ... oder ich fall um, juchhe

Ist die Fahne Hintis Geheimwaffe im Zweikampf? Heißt Martin Hintereggers neuer Verein Trankfurt? Und zahlt die Eintracht die für ihn verlangte Promillionen-Ablöse?

Autorenbild
Hauptsache Sport Gerhard Öhlinger
Kein Auge trocken: Martin Hinteregger.  SN/gepa
Kein Auge trocken: Martin Hinteregger.

Tja, der Hinti. Die Kollegen sind längst schlafen gegangen, aber er macht mit Kevin Danso freiwillig noch ein paar Stabilitätseinheiten. Die Balance verbessern und so. "Was macht Hinteregger?" fragt "Transfermarkt" besorgt. Bei uns in Österreich sagt man dazu "Festplatte schreddern". Prost!

Fliegt ein Kicker hierzulande zu Transferverhandlungen, zieht er das Kapperl tief ins Gesicht und hofft, von niemandem erkannt zu werden. In Japan gibt's Blumen und gute Wünsche mit auf den Weg, wie beim künftigen Rapidler Koya Kitagawa.

Nicolas Pepe wechselt von Lille zu Arsenal. Bekannter als der Ivorer selbst ist dessen Jubelgeste.

Aufgerufen am 18.09.2019 um 11:26 auf https://www.sn.at/kolumne/hauptsache-sport/transferticker-oder-ich-fall-um-juchhe-74148118

Kommentare

Schlagzeilen