So hält man die Weihnachtsüberraschung geheim

Wer seine Geschenke online kauft, kann von PC oder Handy verraten werden.

Autorenbild
 SN/stock.adobe.com/stockrocket

Auch für den Autor dieser Zeilen war es knapp: Gemeinsam mit der Gattin wurde ein Geschenk für die Schwiegereltern online bestellt. So weit, so unspektakulär. Doch nach dem finalen Klick auf "Kaufen" spuckte das Shopping-Portal nicht nur die Bestellübersicht aus. ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 26.01.2020 um 07:34 auf https://www.sn.at/kolumne/klick-fit/klickfit-so-haelt-man-die-weihnachtsueberraschung-geheim-80574286