Bosna, eine Wurst mit Migrationshintergrund

Man nehme: Ein Weckerl, Schweinsbratwürstel, Zwiebel, Senf, Petersil fein gehackt und viel Curry. Hurra, und das Bosna ist fertig. Doch jetzt heißt es Bosner. Warum eigentlich?

Autorenbild

Egal wann. Egal wo. Der Entschluss kann lebensrettend sein. Die Rede ist von der Idee, akut den nächsten Imbissstand aufzusuchen. Dort wartet unter anderem eine Köstlichkeit mit Migrationshintergrund. Das Bosna.

Und was passiert? Erst läuft beim bloßen Gedanken ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 25.05.2019 um 02:26 auf https://www.sn.at/kolumne/lokalpatriot/bosna-eine-wurst-mit-migrationshintergrund-70203832