Sauba, sog i! Z'Minga schäumt's nicht nur auf dem Bier

Der singende Herr G. und sein Karl-Valentin-Preis! Das sorgt für Wolken auf dem weiß-blauen Himmel. Z'Minga herrscht deshalb schon seit Wochen eine erhöhte Pulsfrequenz.

Autorenbild

Zur Erinnerung. Ein selbst ernannter "Volks Rock'n'Roller" wurde von der Münchner Faschingsgesellschaft Narrhalla mit dem Karl-Valentin-Preis bedacht. Viele finden: Das passt jetzt aber wirklich in keine Weißwurschthaut nicht! Darüber wurde auch hierorts berichtet. Daraufhin kam dann Post. Die zum Beispiel: "Sehr geehrter Herr Bayer, soeben hatte ich mich bei Ihnen wegen des im betreffend genannten Artikels gemeldet und Sie um dessen vollständigen Text gebeten. Ich bin seit fast 50 Jahren der Nachlassverwalter von Karl Valentin im Auftrag der Erben, inzwischen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 31.10.2020 um 06:28 auf https://www.sn.at/kolumne/lokalpatriot/sauba-sog-i-z-minga-schaeumt-s-nicht-nur-auf-dem-bier-65943811