Vom Hammerbrot und O Tannenbaum!

Warum der Flug von Wien nach Salzburg bald nur noch bis Attnang-Puchheim führen könnte.

Autorenbild

Zur konstituierenden Sitzung des Nationalrats ist noch ein wichtiger Nachtrag erforderlich. Alles wurde über dieses Ereignis berichtet, nur eines nicht: die Sache mit den Noten.

Zur Unterstreichung der Feierlichkeit der Konstituierung des Nationalrats ist es üblich, selbige mit Musik zu umrahmen. Ein Streicherensemble spielte die Bundes- und die Europahymne, hätte aber noch viel mehr auf Lager gehabt. Denn der Cellist spielte die beiden Hymnen von einem Notenblatt, auf dem zwei weitere Musikstücke standen: die niederländische Hymne "Het Wilhelmus" ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2022 um 10:41 auf https://www.sn.at/kolumne/purgertorium/vom-hammerbrot-und-o-tannenbaum-78372643