"James (Dissertations-)Band jagt Dr. No"

Warum manche Doktoren gehen, manche an die Börse gehen und Michael Ludwig für seine Diss. sogar den DDR kriegen müsste.

Autorenbild

Christine Aschbacher PhD hat ihren Doktortitel nach den jüngsten Enthüllungen wohl abgeschrieben - und das im doppelten Sinn.

Wenn nun aufgrund der Fortschritte im Bereich der angewandten Plagiatssoftware in einem Land mit steter Titelsehnsucht und niedriger Akademikerquote immer mehr akademische Titel wegfallen, muss das Bildungsministerium gegensteuern. Es gibt Pläne, alle Schüler, die dieses Schuljahr im Distance Learning pädagogisch dahinvegetierten, das Jahr wiederholen zu lassen. Zum Ausgleich und als Zeichen der Anerkennung bekommt jeder dieser Schüler einen Dr.-Titel der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2021 um 04:23 auf https://www.sn.at/kolumne/schli/james-dissertations-band-jagt-dr-no-98396566