Ein Geschenk zum Vatertag

Autorenbild

"Das kannst du mir zum Vatertag schenken", sagt er so ganz beiläufig. Da war doch was?! Ach ja, noch so ein Tag, über den sich die Wirtschaft freut, weil wir in letzter Minute in die Geschäfte huschen und irgendeinen überteuerten Blödsinn kaufen. Im Falle des Vatertags, der seit 1955 gefeiert wird und heuer auf den Pfingstsonntag fällt, geben wir 30 bis 40 Euro aus. "Du bist ja nicht mein Vater", sage ich trotzig. "Du bist ja nicht meine Mutter", hat ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.05.2022 um 07:51 auf https://www.sn.at/kolumne/spitze-feder/ein-geschenk-zum-vatertag-71366845