Pädagogisch wertvoller Müll

Autorenbild

Ich stell mir das ja so vor: Fenster runter, Schokoriegelverpackung oder Kaffeebecher geschnappt, raus damit, Fenster wieder rauf und voll aufs Gas. Tschüssi, Müll! Man fühlt sich gleich viel sauberer.

Und jetzt, wo der ganze Schnee weggetaut ist, freuen sich die Bauhofmitarbeiter der Gemeinden wieder über reichlich Arbeit am Straßenrand. Die vollen Müllsäcke stapeln sich, dass es grad so eine Freude ist. Was übersehen wird, sammeln dann die Kindergarten- und Volksschulkinder ein, die den Vormittagsausflug in der Natur ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 12:21 auf https://www.sn.at/kolumne/spitze-feder/paedagogisch-wertvoller-muell-66484627