Vorschlag für ein Unwort

Autorenbild
Spitze Feder Andreas Tröscher

Seit einigen Monaten geistert ein Begriff herum, der nur mit ganz viel Phlegma zu ertragen ist. In der Werbung ist er omnipräsent. Er soll Exklusivität vermitteln, Kompetenz, Geschmack, Erfahrung, Hedonismus. Die Botschaft: Kauf dieses oder jenes, dann bist du auch einer: ein Barista. Dazu benötigst du freilich Produkte in Barista-Qualität. Barista ist italienisch für Barkeeper. Hierzulande wird uns der Barista aber als Latin Lover verkauft, der Milchschaumherzen auf Cappuccinos malt. Vorschlag: Schnell als Unwort des Jahres nominieren - und tschüss!

Aufgerufen am 20.10.2020 um 04:50 auf https://www.sn.at/kolumne/spitze-feder/vorschlag-fuer-ein-unwort-68892838

Schlagzeilen