Was Salzburg mit Ajax gemein hat

Das Red-Bull-Modell findet in Fußball-Europa immer mehr Beachtung.

Autorenbild

Unabhängig vom unerfreulichen Ergebnis in Neapel darf sich Red Bull Salzburg auch als Gewinner fühlen. Mit dem Vorstoß ins Achtelfinale der Europa League hat der Meister aus Österreich international wieder einmal für Aufsehen gesorgt. Mehr noch: Das Red-Bull-Modell rückt immer mehr in den Fokus von Fußball-Europa. In italienischen Gazetten wurde Salzburg in den vergangenen Tagen mit Ajax Amsterdam verglichen. Jenem Verein, der mit seiner Philosophie und Strahlkraft Vorbild für mehrere Spieler- und Trainergenerationen ist. Tatsächlich gibt es hier Parallelen: Salzburg ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2021 um 05:23 auf https://www.sn.at/kolumne/sport/was-salzburg-mit-ajax-gemein-hat-66899542