Brokkoli: Die Leibspeise der Königstochter

Autorenbild
Brokkoli: Die Leibspeise der Königstochter SN/gitusik - stock.adobe.com
Brokkoli: Die Leibspeise der Königstochter

Heute wollen wir uns einem wichtigen Thema widmen. Wie bringt man Kinder dazu, Gemüse zu essen? Wir könnten es machen wie die Franzosen. Die sagen nicht: "Du musst das aufessen." Die sagen zu ihren Kindern nur großzügig: "Du musst nichts aufessen. Aber du darfst von allem kosten." Wie man das konkret in die Tat umsetzen kann, das haben uns zwei Leserinnen geschrieben.

Anita Burger etwa setzt bei dieser Thematik auf einen Trick, der sich die Grausamkeit zu Diensten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2020 um 12:31 auf https://www.sn.at/kolumne/teufelskueche/brokkoli-die-leibspeise-der-koenigstochter-86449150