Wann gibt es Schnaps und Zigaretten auf Krankenschein?

Wenn angeblich eh schon alles wurscht ist, treibt die Fantasie der Menschen seltsame Blüten. Dagegen sind nicht einmal manche Wissenschafter immun.

Autorenbild

Die letzte Teufelsküche gab es am 16. März. Dann ging auch sie in Quarantäne. Der letzte Satz war voller Hoffnung. Er lautete: "Kaum leben wir in einer ungesunden Zeit, bleibt uns offenbar gar nichts anderes übrig, als gesund zu kochen." ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 28.05.2020 um 02:15 auf https://www.sn.at/kolumne/teufelskueche/wann-gibt-es-schnaps-und-zigaretten-auf-krankenschein-87860761