Kleiner Zwischenruf zur großen EU-Politik

Europa redet von Grenzkontrollen. Wir haben welche vor der Haustür, die mehr Probleme schaffen als lösen. Könnte sich bitte jemand auch darum kümmern.

Autorenbild

In den vergangenen Tagen blickte alles nach Brüssel und zum EU-Gipfel. Die Themen Asyl, Migration und nebenbei auch noch die Rettung der deutschen Bundesregierung standen auf dem Programm. Es wäre schön gewesen, hätte aus diesem Anlass auch jemand in die ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 15.08.2020 um 04:45 auf https://www.sn.at/kolumne/via-konkret/kleiner-zwischenruf-zur-grossen-eu-politik-29821672