Wissen

Wie gesund muss man beim Impfen sein?

Die Entscheidung zum Impfen hängt auch vom Gesundheitszustand ab. Entscheidungshilfen gibt der Mikrobiologe und Impfexperte Reinhard Würzner von der Medizinischen Universität Innsbruck.

Auf das eigene Körpergefühl sollte beim Impfen gehört werden.  SN/stock.adobe.com
Auf das eigene Körpergefühl sollte beim Impfen gehört werden.

SN: Wie gesund muss man beim Impfen sein? Diese Frage wird oft als Lappalie abgetan.Reinhard Würzner: Das mit der Lappalie kann man so oder so verstehen. Einige kommen krank zu einer Impfung, weil sie glauben, es sei eine Lappalie. Aber wenn man zum Impfen geht, sollte man nicht krank sein. Das heißt aber nicht, dass man sich dann nicht impfen lassen kann, wenn man einen Husten oder Schnupfen hat. Die Entscheidung zum Impfen kann man sehr gut an der Körpertemperatur ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.01.2021 um 02:39 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/wie-gesund-muss-man-beim-impfen-sein-97040500