Weltpolitik

Der Mob, der hinter Trump steht

Rechte gewaltbereite Milizen stärken dem abgewählten US-Präsidenten seit Monaten den Rücken.

Ein Trump-Anhänger bei der Demonstration vor dem Sturm auf das Kapitol. SN/AP
Ein Trump-Anhänger bei der Demonstration vor dem Sturm auf das Kapitol.

Friedliche Demonstranten waren am Mittwoch vor dem Kapitol zu sehen, manche folgten Trumps Aufruf zum Protest sogar mit Kindern. Aber da waren auch solche, die keinen Hehl aus ihrer Gewaltbereitschaft machten. "Es ist eine Schande, dass wir nicht das ganze Gebäude niedergebrannt haben", sagte einer von ihnen gegenüber einem Reporter der Deutschen Presse-Agentur. Ein anderer meinte, man habe das Kapitol gestürmt, "um Verräter zu hängen".

Trump spricht und stachelt seit Monaten gewaltbereite rechte Gruppen an. Darunter die "Three ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2021 um 05:41 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/der-mob-der-hinter-trump-steht-98024452