Politik

Mönchsberggarage: Grüne warnen vor einem finanziellen Debakel

Der Ausbau der Parkgarage werde nach Hochrechnungen mindestens 40 Millionen Euro kosten. Das sei nicht mehr gerechtfertigt. Es brauche volle Transparenz, die Kosten müssten auf den Tisch, fordern die Grünen.

Der Ausbau der Mönchsberggarage rückt näher und wird konkreter - auch wenn bereits seit zehn Jahren darum gerungen wird. Zuletzt hat das Landesverwaltungsgericht Salzburg beim letzten Bescheid die Beschwerde von Landesumweltanwaltschaft und Naturschutzbund abgewiesen.

Am 20. Jänner tagt der Aufsichtsrat der Parkgaragengesellschaft (Eigentümer sind Stadt und Land Salzburg). Dabei sollen Details zum Projekt präsentiert werden, auch was die Kosten anbelangt. Die Grünen, die seit Projektbeginn gegen die Garagenerweiterung waren, warnten am Dienstag in einem Pressegespräch vor den finanziellen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.05.2022 um 05:11 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/moenchsberggarage-gruene-warnen-vor-einem-finanziellen-debakel-115308139