Politik

Nach OGH-Urteil: Anwältin wird Fußfessel für Ex-Bürgermeister Heinz Schaden beantragen

Heinz Schaden sei der Urheber gewesen, Othmar Raus habe die Beamten angestiftet. Die Richter am OGH fanden klare Worte zur Swap-Causa. Der Oberste Gerichtshof hat um 10 Uhr das Urteil im Swap-Berufungsprozess verkündet. Es gibt keine Freisprüche.

Der "Chefankläger" im Swap-Verfahren, Oberstaatsanwalt Gregor Adamovic, betrat am Mittwoch kurz vor Verkündung des Urteils am Obersten Gerichtshof den Saal und setzte sich als Zuschauer ein wenig abseits in die Reihen. Mit dem Auftauchen dieses Mannes wussten Prozessbeobachter, dass jetzt ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 15.10.2019 um 12:20 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/video-nach-ogh-urteil-anwaeltin-wird-fussfessel-fuer-ex-buergermeister-heinz-schaden-beantragen-77023426