Wahl 2019 Zum Wahlschwerpunkt ...
Wahl 2019

SN-Umfrage: Warum eine niedrige Wahlbeteiligung noch kein Zeichen für ein drohendes Demokratie-Aus ist

Nicht nur in Salzburg ist ein Trend zu niedriger Wahlbeteiligung zu beobachten. Wie sollten Parteien mit dem Phänomen umgehen?

Vielleicht hat auch das Wetter eine Rolle gespielt? Wer nach Studien sucht, die ergründen, warum die Wahlbereitschaft in vielen Ländern Europas im Sinken ist, findet nicht nur Untersuchungen zu politischen Stimmungslagen. Immer wieder versuchen Wissenschafter, sogar den Einfluss der Witterung ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 10.08.2020 um 11:52 auf https://www.sn.at/salzburg/wahl-2019/sn-umfrage-warum-eine-niedrige-wahlbeteiligung-noch-kein-zeichen-fuer-ein-drohendes-demokratie-aus-ist-67089271