Wirtschaft

"Kuschelnde Haselnüsschen" aus Salzburg führten zum Sieg beim Gelato Festival

Celal Karaarslan siegte beim Fest der Eismacher in Sizilien. Er setzte sich mit seiner Kreation gegen 31 Konkurrenten durch. Die Bewertung übernahm eine Jury - über eine Blindverkostung.

Der Eismacher im Glück: Celal Karaarslan holte mit seiner Kreation den Titel beim Sherbeth Festival in Palermo.  SN/celal karaarslan
Der Eismacher im Glück: Celal Karaarslan holte mit seiner Kreation den Titel beim Sherbeth Festival in Palermo.

Celal Karaarslan vom "Alpz Gelato & Cafe" am Platzl in Salzburg hat mit seinem Eis erneut für Aufsehen gesorgt. Beim zweitägigen Sherbeth Festival in Palermo holte er mit seiner Kreation "Coccole Nocciolose" (kuschelnde Haselnüsschen) den Titel. Zum Wettbewerb waren 32 Eismacher aus 18 Nationen angetreten. Zehn Jurymitglieder übernahmen die Blindverkostung. Karaarslan ist in der Branche kein Unbekannter: Er war schon zwei Mal Sieger beim Gelato Festival - 2018 mit der Kreation "Cheesecake Royal", 2019 mit "Hazelnut Dream".

Die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 02:05 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/kuschelnde-haselnuesschen-aus-salzburg-fuehrten-zum-sieg-beim-gelato-festival-114077350