International

Wenn Barça kommt, herrscht 28 Stunden Ausnahmezustand

Das Testspiel von Red Bull Salzburg gegen den FC Barcelona ist in jeder Hinsicht besonders. Die SN-Sportredaktion hat recherchiert, wie der Aufenthalt der Barça-Stars abläuft.

Aufwärmen zum letzten Härtetest vor dem Start in die spanische Meisterschaft: Auch Memphis Depay (M.) gastiert in Salzburg. SN/AFP
Aufwärmen zum letzten Härtetest vor dem Start in die spanische Meisterschaft: Auch Memphis Depay (M.) gastiert in Salzburg.

Der FC Barcelona in Salzburg - da herrscht an allen Schauplätzen, die die Fußballstars ansteuern, Ausnahmezustand. Exakt 28 Stunden dauert der Aufenthalt des fünffachen Champions-League-Siegers, 26-fachen spanischen Meisters und gemessen an Anhängern größten Fußballclubs auf diesem Globus.

Barça schließt mit einem Testspiel gegen Red Bull Salzburg sein in Donaueschingen absolviertes, einwöchiges Trainingscamp ab. Abgeschottet von Fans und Fotografen landete die spanische Chartermaschine am Dienstag um 17.30 Uhr mit der Mannschaft, Trainer Ronald Koeman und einem riesigen Betreuerstab von ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.10.2021 um 11:18 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/wenn-barca-kommt-herrscht-28-stunden-ausnahmezustand-107508133