1508

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  15. Jahrhundert |  16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert |
 |  1470er |  1480er |  1490er |  1500er | 1510er | 1520er | 1530er |
◄◄ |   |  1504 |  1505 |  1506 |  1507 |  1508 | 1509 | 1510 | 1511 | 1512 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1508:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird Schloss Neuhaus am Kühberg bei Salzburg ein wichtiger Verwaltungs- und Gerichtssitz
... findet ein verheerendes Hochwasser in Hallein statt
... nutzt Fürsterzbischof Leonhard die Monopolstellung im Halleiner Salzbergbau dazu, den Preis kräftig zu erhöhen
Februar
27. Februar: Hans Perchtolt, genannt Steger, Bürger in Tamsweg, stiftet bei der Bruderschaft der Hl. Dreifaltigkeit im Barbaraspital in Tamsweg einen Jahrtag[1]
Mai
5. Mai: wird Wolf Pachaimer Kanzler Leonhard von Keutschachs
8. Mai: Berthold Pürstinger wird zum Weihbischof von Salzburg und Bischof von Chiemsee ernannt
November
26. November: Leonhard Peurl wird zum Bischof von Lavant gewählt
Dezember
13. Dezember: der im November zum neuen Bischof von Lavant gewählte Leonhard Peurl wird zum Bischof geweiht

Geboren

Gestorben

In diesem Jahr
... Erhard Paumgartner, Bischof von Lavant.
Mai
4. Mai: Christoph Mendel von Steinfels, erster Rektor der Universität Ingolstadt sowie Bischof von Chiemsee

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1508 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1508"

Fußnoten

<references>
    • Archiv von Monasterium.Net der Universität Köln und ICARUS – International Centre for Archival Research, Wien (siehe Internet)