Ignaci Siluvai

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dr. Ignaci Siluvai (* 5. Juni 1947 in Kuthenkuly, Tamil Nadu, im Süden Indiens) ist Pfarrer der Pongauer Pfarre Schwarzach im Pongau.

Leben

Ignaci Siluvai wurde am 22. Juli 1973 zum Priester geweiht. Er studierte in Belgien und Rom und schloss mit dem Doktorat für Bibelwissenschaften ab. Neben seiner seelsorgerischen Tätigkeit in Indien und Deutschland war er auch Direktor des päpstlichen Missionswerkes seiner Heimat. Zuletzt war er Aushilfspriester in Bergheim und Bürmoos sowie Pfarrprovisor der Stadtpfarre Salzburg-St. Martin.

Am 1. September 2015 wurde Ignaci Siluvai Pfarrer der Pfarre Schwarzach im Pongau. Er folgte damit Pfarrer Richard Schwarzenauer.

Quellen

Zeitfolge
Zeitfolge
Vorgänger

Franz Pfab

Pfarrprovisor von Salzburg-St. Martin
2013 – 2015
Nachfolger

Josef Brandstätter