Ludwig Ramsauer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oberlehrer Ludwig Ramsauer (* 1882; † 18. November 1914 in Russland), war Schulleiter der Pinzgauer Volksschule Saalbach.

Leben

Ludwig Ramsauer war vom 1. August 1901 bis zum 1. März 1907 Lehrer an der Volksschule Saalbach, wurde dann an die Volksschule Bramberg versetzt und kehrte am 1. Februar 1912 als Schulleiter an die Volksschule in Saalbach zurück. 1914 wurde er zum Kriegsdienst eingezogen und starb wenige Wochen später in Russland.

Ramsauer galt als ausgezeichneter Pädagoge und erreichte am 28. Juli 1913 die obligatorische Einführung des Skifahrens im Sportunterricht der Volksschule Saalbach.

Quellen

  • Weitlaner, Siegfried: Heimatbuch Saalbach-Hinterglemm. Vom armen Bergbauerndorf zum internationalen Fremdenverkehrsort. Gemeinde Saalbach-Hinterglemm 1987, S. 268ff.
Zeitfolge
Vorgänger

Peter Höll

Schulleiter der Volksschule Saalbach
19121914
Nachfolger

Hermann Hueter