Michael Aigner

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oberschulrat Michael Aigner (* 23. Juni 1926; † 8. Juli 2012) war langjähriger Direktor der Hauptschule St. Michael im Lungau.

Leben

Michael Aigner unterrichtete seit 1953 an der Hauptschule in St. Michael im Lungau. Unter seiner Leitung erblühte der Hauptschulchor, den er dreimal zum Bundesjugendsingen führte. Die Leitung der Schule übernahm er mit 1. Jänner 1964. Am 6. Juni 1971 durfte er die Schlüssel des neuen Schulgebäudes übernehmen. 1974 gewann die Fußballmannschaft der Schule erstmals die Landesmeisterschaft. 1980 wurde an der musikalisch so erfolgreichen Schule der Schulversuch „Musikhauptschule“ eingeführt.

Mit 31. August 1986 trat Direktor Aigner in den wohlverdienten Ruhestand.

Ehrungen

Aigner war seit dem 17. Juni 1970 Träger des Ehrenringes, seit 28. April 1986 Ehrenbürger der Marktgemeinde St. Michael im Lungau.

Quellen

Zeitfolge
Vorgänger

Wilhelm Stastny

Direktor der Hauptschule St. Michael
1964 − 1986
Nachfolger

Peter Bayr