Salzburger Festspiele Zum Schwerpunkt ...
Salzburger Festspiele

Teodor Currentzis gerät unter Druck: Eklat um Postings von Orchestermitgliedern

Nachdem Postings aus den Reihen seines russischen Ensembles MusicAeterna bekannt geworden sind, stellt sich die Frage nach der Zukunft des Orchester- und Chorprojekts.

Teodor Currentzis am Pult seines Ensembles MusicAeterna bei den Salzburger Festspielen 2021. SN/sf/marco borrelli
Teodor Currentzis am Pult seines Ensembles MusicAeterna bei den Salzburger Festspielen 2021.

Ein russischer Tenor postet ein nationalistisch-patriotisches Durchhaltelied, der Sänger erweist sich auch noch als Fan der brutalen Söldnertruppe Wagner. Andere statten ihre Accounts mit russischen Flaggen aus, teilen ihre Unterstützung des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine mit: In einer Recherche haben die Musikjournalisten und Blogger Axel Brüggemann und Alexander Strauch die Aktivitäten mancher Mitglieder von Teodor Currentzis' Ensemble MusicAeterna in den sozialen Netzwerken unter die Lupe genommen - und ziemlich üble Dinge gefunden. Am Donnerstag wurden die Postings und Äußerungen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2022 um 06:24 auf https://www.sn.at/festspiele/salzburger-festspiele/teodor-currentzis-geraet-unter-druck-eklat-um-postings-von-orchestermitgliedern-130282591