Kleine Helfer machen den Fernseher smart

Autorenbild
Klickfit Ralf Hillebrand
Kleine Helfer machen den Fernseher smart SN/amazon
Amazons Fire TV ist nur eine von vielen Varianten, mit denen man Online-Inhalte auf Fernsehgeräten streamen kann.

Hohe Auflösung, eine große Bildschirmdiagonale - und ein Internetzugang. Dass ein Fernseher smart, also internetfähig ist, ist laut einer Umfrage mittlerweile für mehr als die Hälfte der Österreicher Grundvoraussetzung. Doch auch all jene, die keinen Smart-TV haben, müssen nicht auf Streaming von Online-Diensten wie Netflix, YouTube oder der ORF-TVthek verzichten. Technische Hilfsmittel machen den Fernseher smart. Besonders einfach in der Handhabe sind HDMI-Sticks. Die wohl bekanntesten sind der Chromecast von Google und der Fire TV Stick von Amazon. Die kleinen Geräte müssen lediglich in den HDMI-Eingang des Fernsehers gesteckt werden. Der anschließende Installationsprozess ist selbsterklärend. Im Grunde muss man den Sticks nur sagen, welches WLAN-Netz sie nutzen sollen. Der große Unterschied zwischen Chromecast und Fire Stick: Chromecast überträgt Sendungen von einem Zweitgerät, etwa einem Smartphone. Der Fire Stick bietet eine eigene Oberfläche, über die man Apps wie Netflix direkt abspielen kann.

Set-Top-Box statt HDMI-Stick

Amazon produziert neben dem Fire Stick mit Fire TV noch eine Set-Top-Box. Das Receiver-ähnliche Gerät wird ebenso über HDMI verbunden, ist ähnlich aufgebaut, kann aber mehr - etwa Filme in Ultra-HD streamen. Auch Apple bietet mit Apple TVeine Set-Top-Box. Die Sprachsteuerung ist auffällig gut, dazu ist die mitgelieferte Fernbedienung bewegungsempfindlich, kann also als Gamecontroller verwendet werden. Aber Achtung: Das HDMI-Kabel muss dazugekauft werden. Und ohnedies ist Apple TV teurer als die Konkurrenz. In der schlanksten Variante kostet das Apple-System 179 Euro, Fire Stick und Chromecast 40 Euro, Fire TV 100 Euro.

Aufgerufen am 20.11.2018 um 04:38 auf https://www.sn.at/kolumne/klick-fit/kleine-helfer-machen-den-fernseher-smart-1127785

Schlagzeilen