Huawei überrascht, Samsung kontert - und Apple verspätet sich

Neues vom Handymarkt: Wieso Huawei plötzlich die Nummer eins ist. Was Samsungs neue Geräte bieten. Und was Apple für das iPhone 12 plant.

Autorenbild
Samsung neue Note-20-Ultra-Serie SN/samsung
Samsung neue Note-20-Ultra-Serie

Auf den ersten Blick wirkte die Nachricht nahezu irrwitzig: Vor Kurzem meldeten Marktforscher, dass Huawei die neue Nummer eins auf dem Smartphone-Markt ist. Und das in einem Jahr, in dem US-Sanktionen das Auslandsgeschäft des chinesischen Konzerns bis ins Mark treffen. In der Tat sind die Auslandsverkäufe im zweiten Quartal um grob ein Drittel eingebrochen. Dennoch hievte sich Huawei auf den Smartphone-Thron - wegen Corona: Da sich die chinesische Wirtschaft früher von der Covid-Krise erholen konnte als andere Länder, zog in ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.09.2020 um 06:58 auf https://www.sn.at/kolumne/klick-fit/klickfit-huawei-ueberrascht-samsung-kontert-und-apple-verspaetet-sich-91754713