Das Fernweh wächst in einer kleinen Bibliothek

Autorenbild
Fürstaller-Globus in der kleinen Aula der Universitätsbibliothek Salzburg SN/universitätsbibliothek
Fürstaller-Globus in der kleinen Aula der Universitätsbibliothek Salzburg

Dass es zum Erkunden ferner Erdteile keines Flugtickets bedarf, bezeugt eine bemalte Kugel aus Lindenholz in der kleinen Aula der Universitätsbibliothek. Hier ließe sich allein mit Büchern eine weite Welt erkunden - still lesend und gedanklich flanierend. Doch dieser Globus ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 17.02.2020 um 07:00 auf https://www.sn.at/kolumne/kulturklauberin/das-fernweh-waechst-in-einer-kleinen-bibliothek-83420674