Das Pestkreuz - ein Zeichen unserer Verwundbarkeit

Autorenbild

Seit seiner Renovierung sticht das Kruzifix im Salzburger Bruderhof bei St. Sebastian den Vorbeigehenden ins Auge - so golden leuchtet die Jesusfigur auf dem Kreuz. Auf der Steintafel steht in Großbuchstaben "Pestkreuz" und die Inschrift "Der am Kreuz ist meine ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.08.2020 um 09:22 auf https://www.sn.at/kolumne/kulturklauberin/das-pestkreuz-ein-zeichen-unserer-verwundbarkeit-85101616