Die Sache mit dem Podcast

Autorenbild

Neulich in der Volkshochschule: Die Lehrerin stellt zur Diskussion, was beim Sprachenlernen hilft. Urlaub im entsprechenden Land machen, sagen die meisten. Fernsehen in der gewünschten Sprache schauen, Radio hören oder Texte lesen, sagen andere. "Ich horche vor dem Kurs immer einen Podcast, um mich darauf einzustimmen", sagt eine junge Teilnehmerin. Ein Podcast ist zum Beispiel eine Audiodatei, die im Internet abgehört werden kann. Die Bezeichnung ist ein Kunstwort aus dem englischen Broadcast (Rundfunk) und dem einst verbreiteten iPod, dem digitalen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2022 um 02:53 auf https://www.sn.at/kolumne/spitze-feder/die-sache-mit-dem-podcast-78327298