Kultur

Theater rufen nach Publikum

In München preschen einige Theater vor. Und in Berlin machen sieben Große eigene Testspiele. Das Ziel ist dort wie da gleich: Publikum! Nur wie?

Szene aus „Das Medium“ im Gärtnerplatztheater.  SN/gärtnerplatztheater/ marie-laure briane
Szene aus „Das Medium“ im Gärtnerplatztheater.

Der Intendant des Münchner Volkstheaters, Christian Stückl, ist der energischste und hoffnungsfrohste Theateröffner: Da laut den nach regionalen Inzidenzen abgestuften deutschen Regelungen Theater, Kinos und Konzerte in München ab 22. März besucht werden dürfen, hat das Volkstheater für 22. März um 0.00 Uhr "das erste Konzert der Stadt" angesetzt. "Rabiat und feinfühlig zugleich" würden die Musiker Tom Zimmer (Dohle) und Severin Rauch (Schlagzeug) eine "mitreißende Live-Performance" hinlegen, heißt es in der Ankündigung.

Im Hof werde ein Zelt aufgestellt, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.10.2021 um 03:02 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/theater-rufen-nach-publikum-101163661