Medien

Wandelt Donald Trump auf Stalins Spuren?

Donald Trump, „Fake News“-Spezialist. SN/ap
Donald Trump, „Fake News“-Spezialist.

Stephen Colbert ist tief enttäuscht. Wochenlang hoffte der Satiriker, er werde eine der heiß begehrten "Fake News"-Trophäen des Präsidenten erhalten. Der Moderator der "Late Show" hatte dafür auf dem Times Square in New York eine riesige Werbetafel angemietet. Darauf bewarb sich Colbert für die Kategorien "Least Breitbarty" (Am wenigsten wie Breitbart) und "Corruptest Fakeness" (Korrupteste Falschheit).

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 22.05.2018 um 11:44 auf https://www.sn.at/panorama/medien/wandelt-donald-trump-auf-stalins-spuren-23112886