Österreich

"Problem Gewalterfahrung"

Niederösterreichs Landespolizeikommandant Konrad Kogler drängt nach den jüngsten Frauenmorden auf einen besseren Datenaustausch zwischen den Opferschutzeinrichtungen.

Landespolizeikommandant Konrad Kogler SN/robert ratzer
Landespolizeikommandant Konrad Kogler

Sechs Frauenmorde gab es dieses Jahr bereits in Österreich, fünf davon in Niederösterreich. Der Landespolizeidirektor von Niederösterreich, Konrad Kogler, sagt, dass es noch zu früh sei, um wirkliche Schlüsse aus diesen Kriminalfällen zu ziehen. Allein weil der Beobachtungszeitraum zu kurz ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.10.2019 um 02:14 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/problem-gewalterfahrung-65055790